Walisisches Lammfleisch (g.g.A.): Frische Frühlingsrezepte für mehr Leichtigkeit


Aberystwyth/Wales, 19. Dezember 2016

Wenn die Tage länger werden und die Temperaturen milder, freuen wir uns wieder auf die bunte Vielfalt der Frühlingsrezepte. Einfach, leicht und frisch sollen sie sein. Bei der Wahl des Fleisches ist man mit Walisischem Lamm gut beraten. Es zeichnet sich durch eine besonders feine Note aus und ist daher ein Leckerbissen für die gesamte Familie.

So schmeckt der Frühling: Filet-Spieße in würziger Harissa-Marinade mit herrlich erfrischender Joghurtsauce mit Minze wecken die Vorfreude auf lange Sommerabende. Wer es nicht abwarten kann, mit der Grillsaison zu starten, greift am besten zum Lammkarree. Zusammen mit knackigem buntem Grillgemüse und frischen aromaintensiven Kräutern entsteht ein Gericht, das man mit allen Sinnen genießen kann.

Warum man sich für Walisisches Lammfleisch entscheiden sollte? Es überzeugt mit herausragender Qualität und ist ein Garant für unverwechselbar guten Geschmack. Die EU-Kommission verlieh Lammfleisch aus Wales auch deshalb das Gütesiegel „geschützte geographische Angabe“.

Bilderdownload

Alle Bilder dieser Pressemeldung können Sie via Dropbox herunterladen. Klicken Sie dazu einfach auf das entsprechende Bild.

Pressekontakte

Katharina Kunze

Tel.: +49-(0)89-452219-25

E-mail: kunze@move-communications.com

Jutta Rossié

Tel.: +49-(0)89-452219-22

E-mail: rossie@move-communications.com


move communications GmbH

Kistlerhofstr. 70/Geb.88

D-81379 München

Diese Pressemeldung als PDF herunterladen